Hier wird Euer Feedback zur letzten Party oder auch ein generelles Feedback
den anderen Partygängern sichtbar gemacht. Geht einfach auf den Button
Feedback schreiben und verewigt Euch auf dieser Homepage.

Mal kein Carsten
Natürlich ist Corona ein Thema,aber diese Panikmache und Bevormundung geht überhaupt nicht.Jeder ist volljährig und darf selber entscheiden woran teilgenommen wird und woran nicht.Jeder weiß für sich persönlich ob er zu der Zielgruppe gehört oder eben nicht.Wer möchte sich jetzt eine halbe Ewigkeit zu Hause einschließen?Ich nicht.Hört auf mit Panikmache und Meinungs-Manipulation.So eine Party wird auch ohne diverse Carsten"s gehen.Und wenn,dann entscheidet so etwas Fränk und kein Carsten.Schönes Wochenende.
Carsten
Berghain, Kitti‘s, Metropol und was weiß ich sind schon zu. Fränks es wäre Zeit wenn du auch mal hierzu Stellung nimmst. Und es von dir hier Offiziell bekannt geben würdest.
Das die Party ausfällt.
Oder worauf wartest du noch?
Noch"n Carsten
Kurz gesagt: Wer z. Zt. eine solche Party besucht, trägt nicht nur Verantwortung für sich selbst, sondern auch für die, die er nach eigener, vielleicht sogar unbemerkter Infektion, anstecken wird. Das ist banal, scheint aber einigen "egal" zu sein.
Noch"n Carsten
Um mich mache ich mir weniger Sorgen. Ich habe aber sehr alte Eltern, deren wichtigster Kontakt ich bin. Und die sind ernsthaft gefährdet. Denen gegenüber wäre es verantwortungslos, z. Zt. solche Veranstaltungen zu besuchen. Im Puro, wie in fast jeder Disco / Bar etc. ist die Situation ähnlich wie in der Trompete: Kommunikation funktioniert fast nur durch sich "anschreien" und man steht / tanzt eng zusammen. Nur daß im Puro bestimmt mehr als zehn mal so viele Menschen aufeinander treffen wie in der Trompete. In letzterer haben sich, Stand gestern, 17 Gäste angesteckt... Es geht nicht um Panikmache. Angesichts tausender Toter jedes Jahr durch unsere "normale" Grippe, scheint mir manches übertrieben. Trotzdem stellt Corona für schon kranke und vor allem alte Menschen eine große Gefahr dar. Um deretwillen: Feiern wir wieder, wenn sich das Virus weitgehend zurückgezogen hat. Vor- und Wiedersehensfreude werden dann umso größer sein:-)
Anny
Mein Kind muss noch immer die Großveranstaltung Schule besuchen. Das halte ich ebenfalls für grob fahrlässig. Eine Party zu veranstalten.... wir wissen doch alle, wie dumm die Mehrheit der Bevölkerung ist. Sorry, kein Verständnis.
Carsten
Jeder der zur heutigen Zeit eine Großveranstaltungen besucht handelt grob fahrlässig
Micha
Also ich sehe das wie Fränk er bietet eine Dienstleistung an und ihr seid alle erwachsen und könnt daher für euer Leben selbst entscheiden. Ich möchte mich jedenfalls nicht für die nächsten Monate in meine vier Wände einschließen.
Jeder der jetzt für eine Absage ist bleibt einfach Zuhause.
LG Micha
Rene
ich vertraue auf meinen gesunden Menschenverstand. Und werde nicht zur Party kommen. Das hat nix mit Fränk zu tun. Sondern ich entscheide das für mich. Es heißt ja nicht Fränks macht Party und wir müssen kommen.
Caro
Ich find auch, dass es momentan nicht die richtige Zeit für große Partys ist (auch wenn ich sie sonst liebe!)!
Überall wird gewarnt, eingeschränkt und abgesagt. Und du überlegst noch?!?
Jede Verzögerung in der Ausbreitung ist wichtig! Ich vertraue auf deinen gesunden Menschenverstand, Fränk!!!
Kalle
Hallo Fränk, das Positive ist, dass du wirklich daran denkst PURO abzusagen. Mach es bitte...
Ich empfand mein Ausdruck als recht sachlich, ich hätte auch konkret sagen können: hier geht Umsatz vor Menschenleben. Ich bin auch lange Unternehmer und kenne das unternehmerische Risiko, welches ein JEDER Selbstständige trägt, jedoch darf das niemals vor dem humanitären Wert stehen. Und bitte verstecke dich nicht hinter der unsäglichen Aussage von Hr. Spahn bzgl. 1000 Personen. Schau dir NRW mit 300 Personen an. Es ist das Wichtigste die Ausbreitung des Virus zu verhindern und zeitlich zu verzögern!!!
Du brauchst bitte nicht in Frage zu stellen, dass ich informiert bin. Kleines Rechenbeispiel: in unsere Altersklasse werden ca. 2% der Infizierten ohne Vorerkrankungen sterben. Nehmen wir das Trompetenbeispiel: es stecken sich 19 Personen von 1 Person an. Laut WHO stecken diese wiederum jeder 3 Personen an, diese wieder 3 Personen... ich hoffe dir wird die Dimension bewusst....
JA, du bist Dienstleister, aber die Verantwortung komplett auf die Gäste zu schieben ist auch zu einfach.
Bleib gesund, geniess Dein Leben, und triff hoffentlich die richtigen Entscheidungen...Liebe Grüße Kalle

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251